Neuer Textrahmen hat ungewollt grauen Hintergrund

Hier findest du Hilfe im Umgang mit Scribus und mit deinem Projekt
Antworten
TSRalex
Beiträge: 38
Registriert: So 28. Aug 2016, 08:53

Neuer Textrahmen hat ungewollt grauen Hintergrund

Beitrag von TSRalex »

Ich habe nun seit längerer Pause wieder mal Scribus (1.5.7) unter den Fingern für eine kleine Drucksache, aber bei Erstellung eines neue Textrahmens hat dieser einen hellgrauen Hintergrund, welcher auch beim Ausdruck dann aufscheint und ich bringe den nicht weg. :?

In den Eigenschaften dieses Rahmens ist bei den Farben sowohl bei Füllung, als auch bei Linie "Keine" & "durchgehend" selektiert.

Ich kann mich nicht erinnern, dass früher die Textrahmen so hinterlegt waren. Gibt es eine Einstellung dafür?

Danke schon im Voraus..... :)
Benutzeravatar
Anke
Beiträge: 846
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 09:01

Re: Neuer Textrahmen hat ungewollt grauen Hintergrund

Beitrag von Anke »

Hallo TSRalex,
ich habe jetzt mal ein wenig herumgeguckt. Also automatisch werden bei mir Textfelder ohne Füllung und mit schwarzem Umriss angezeigt.
Schau doch einmal bitte unter Menü Datei - Dokument einrichten - Kategorie "Objektwerkzeug" ob dort eine Füllfarbe oder ähnliches eingerichtet ist. Wenn das bei jedem Dokument so ist, schau auch unter Datei - Allgemeine Einstellungen - Kategorie "Objektwerkzeuge".
Eventuell wirst du dort fündig.
Viele Grüße
Anke
Wer glaubt, dass Administratoren administrieren
und Moderatoren moderieren
Glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten
Bild
Benutzeravatar
utnik
Beiträge: 835
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 08:48

Re: Neuer Textrahmen hat ungewollt grauen Hintergrund

Beitrag von utnik »

hallo alex

falls du nichts finden kannst, darfst du mir auch mal eine .sla-datei mit einem so hinterlegten rahmen zeigen, dann schau ich mal drüber…

gruss
utnik
Benutzeravatar
Virgil
Beiträge: 108
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:58

Re: Neuer Textrahmen hat ungewollt grauen Hintergrund

Beitrag von Virgil »

utnik hat geschrieben: Do 28. Jul 2022, 20:52 falls du nichts finden kannst, darfst du mir auch mal eine .sla-datei mit einem so hinterlegten rahmen zeigen, dann schau ich mal drüber…
Ersetze »ich/mir« durch »wir/uns«, damit wir alle nicht dumm sterben müssen. :roll:

Eine öffentliche Fassung des Problems wäre tatsächlich für alle hilfreicher als eine Privatsitzung.
TSRalex
Beiträge: 38
Registriert: So 28. Aug 2016, 08:53

Re: Neuer Textrahmen hat ungewollt grauen Hintergrund

Beitrag von TSRalex »

Anke hat geschrieben: Do 28. Jul 2022, 19:00 ...... Menü Datei - Dokument einrichten - Kategorie "Objektwerkzeug" ob dort eine Füllfarbe oder ähnliches eingerichtet ist.

Wenn das bei jedem Dokument so ist, schau auch unter Datei - Allgemeine Einstellungen - Kategorie "Objektwerkzeuge".
Danke - Anke, für deine Tipps, aber bei beiden Einträgen steht bei Füllfarbe "KEINE". :cry:
utnik hat geschrieben: Do 28. Jul 2022, 20:52 falls du nichts finden kannst, darfst du mir auch mal eine .sla-datei mit einem so hinterlegten rahmen zeigen, dann schau ich mal drüber…
Danke & sehr lieb, Utnik, das File (mit nur einem Textfeld) ist als SLA + als exportiertes PNG angehängt.
Interessanterweise scheint der graue Hintergrund beim Export als PDF (ebenfalls als Anhang....) nicht auf.... :?:
Dateianhänge
Textrahmen-Hintergrund-Problem_1.pdf
(16.37 KiB) 14-mal heruntergeladen
Textrahmen-Hintergrund-Problem_1-Seite001.png
Textrahmen-Hintergrund-Problem_1.sla
(16.55 KiB) 18-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
utnik
Beiträge: 835
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 08:48

Re: Neuer Textrahmen hat ungewollt grauen Hintergrund

Beitrag von utnik »

hallo alex

ich habe deine datei angesehen und etwas damit herumgespielt. dieses grau ist wirklich eigenartig – und ich kriege den effekt in einer eigenen datei nicht hin.
probeweise habe ich auch den inhalt in eine neue datei kopiert und deren farbmanagement- und ausgabeeinstellungen identisch zu deiner datei definiert. dort erscheint das problem nicht. bei deiner datei kann ich weitere bild-, text-, renderrahmen, oder auch tabellen und formen mit weisser füllfarbe einfügen und diese werden grau dargestellt. luatigerweise gibt es diesen effekt bei neu eingefügten elementen im allgemeinen nur mit weisser hintergrundfarbe, bei deinem bestehenden textrahmen und bei tabellen aber auch mit transparentem hintergrund.
an deiner datei scheint etwas faul zu sein. da es sich nur um einen darstellungsfehler handelt, und die .pdf-ausgabe fehlerfrei ist, kannst du darüber hinwegsehen. wenn es meine arbeit wäre, würde ich wohl trotzdem alles in eine neue datei kopieren, damit ich nicht einen diffusen fehler mitschleppe, der sich vielleicht später doch noch irgendwie zeigt…

leider konnte ich den fehler nicht finden. es scheint aber mit dem farbmanagement zusammenzuhängen. als ich dieses probehalber ausschaltete, verschwand der graue hintergrund.

gruss
utnik
TSRalex
Beiträge: 38
Registriert: So 28. Aug 2016, 08:53

Re: Neuer Textrahmen hat ungewollt grauen Hintergrund

Beitrag von TSRalex »

utnik hat geschrieben: Fr 29. Jul 2022, 20:41 leider konnte ich den fehler nicht finden. es scheint aber mit dem farbmanagement zusammenzuhängen. als ich dieses probehalber ausschaltete, verschwand der graue hintergrund.
Danke für deine Bemühungen :danke: - ich werde die Inhalte in ein neues File einbauen

Das Farbmanagement wurde in vielen anderen SLA auch ohne Probleme verwendet und ist mit unserem Druckpartner abgestimmt.

Ich habe jetzt vorsorglich mal ein Update auf Scribus 1.5.8 vorgenommen und bei neuen SLA (eingeschaltetes Farbmanagement) war das Problem mal nicht vorhanden, jedoch beim Aufruf des eingestellten Files unverändert zu sehen.

Nach Ausschalten des Farbmanagement war es - wie du ja selber festgestellt hast - korrekt ohne Hintergrund zu sehen und ich habe das nun so abgespeichert und Scribus geschlossen.
Nun habe ich das File neuerlich geöffnet und das Farbmanagement wieder eingeschaltet und der graue Hintergrund war wieder vorhanden. :roll:

Kopiere ich aber mit Copy/Paste Textfelder vom alten File (aktiviertes Farbmanagement) - ergo mit grauem Hintergrund - in das neu erstellte SLA (ebenfalls aktiviertes Farbmanagement), wird das Textfeld im neuen File korrekt angezeigt.

Conclusio:
Das Problem scheint also im Zusammenspiel des spezifischen Dokuments (bzw. aller weiteren, durch Kopie davon abgeleiteten Dateien) mit dem Farbmanagement zu liegen.

DANKE nochmals für die Unterstützung und das "Guiding".... 8-) :pluseins:
Antworten