Gestaltung einer Vorlage für Unterrichtsmaterial

Hier findest du Anleitungen und kleine Tipps und Tricks zu Scribus
Benutzeravatar
Anke
Beiträge: 696
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 09:01

Gestaltung einer Vorlage für Unterrichtsmaterial

Beitragvon Anke » Mo 30. Mär 2015, 17:18

Unterrichtsmaterial sollte gut lesbar gestaltet sein, auf der anderen Seite darf aber nicht verschwenderisch mit Papier umgegangen werden. Jeder Dozent / Lehrer kennt die Drängelei vor dem Kopierer in der Schule. Da muss es dann so schnell wie möglich gehen.

Aber starten wir durch.

Dokument einrichten
Dokument einrichten.png
Für die Musterseite benötigen wir das doppelte Layout. Stelle alle Maßeinheiten um in Millimeter.
Stelle die Seitenränder wie folgt ein:

    Innen: 20 mm
    Außen: 10 mm
    Oben: 20 mm
    Unten: 20 mm

Bestätige das Fenster mit OK.


Raster einrichten
Gitter einrichten.png
Um das Seitenraster einzurichten, öffnest du Menü Datei – Dokumenteneinstellungen.
Aktiviere die Option „Seitenraster zeigen“. Stelle das große Raster auf 50 mm und das kleine Raster auf 5 mm ein.
Wähle als Farben für das große Raster ein dunkleres Grau und ein helles Grau für das kleine Raster.
Bestätige das Fenster mit OK. Das Raster sollte sofort auf dem Dokument angezeigt werden.


Hilfslinien einrichten
Hilfslinien.png
Hilfslinien.png (581.93 KiB) 2844 mal betrachtet
Marginale empfinde ich immer als sehr hilfreich, wenn noch kleine Zusatzinformationen gegeben werden sollen. Auch die Erinnerung an das Speichern ist immer sehr wertvoll. Für diesen Raum legst du nun einen Bereich jeweils am linken Seitenrand jeder Seite an.

Ab jetzt musst du schauen, auf welcher Seite du dich befindest, ob auf der rechten oder der linken Seite. Die Erste Seite ist immer eine rechte Seite. Füge eine weitere Seite hinzu, sodass du auch für die linke Seite alle Einstellungen vornehmen kannst.

Starte über Menü Seite – Hilfslinien bearbeiten den Assistenten zum Festlegen der Hilfslinien. Starte für jede Seite den Assistenten neu. Hierzu musst du mit dem Cursor die Seite aktivieren.

Rechte Seite: vertikal 50 mm und 55 mm

Linke Seite: vertikal 40 mm und 45 mm


Fußzeile einrichten
Zum Schluss gestaltest du noch eine Fußzeile, in der die Seitenzahl, Thema und Urheber des Material Platz finden.

Um einen Abschluss auch visuell deutlich zu machen, fügst du eine Linie ein.
Aktiviere das Linien-Werkzeug :linie: und male eine Linie.
Über das Eigenschaftenfenster im Register XYZ stellst du die Linie auf jeder Seite millimetergenau ein:

Rechte Seite:
X = 20 mm
Y = 280 mm
Breite = 180 mm
Linke Seite:
X = 10 mm
Y = 280 mm
Breite = 180 mm


Platzierung der Seitenzahl:
Füge ein Textfeld ein und richte es über das Eigenschaftenfenster im Register XYZ ein:

Rechte Seite:
X = 180 mm
Y = 282 mm
Breite = 20 mm
Höhe = 10 mm
Links Seite:
X = 10 mm
Y = 282 mm
Breite = 20 mm
Höhe = 10 mm


Füge in die Textfelder über Menü – Einfügen – Zeichen – Seitenzahl jeweils eine Seitenzahl ein.

Zum Schluss kommt fügst du noch das Textfeld für das den Titel und Urheber ein.

Rechte Seite:
X = 20 mm
Y = 282 mm
Breite = 85 mm
Höhe = 10 mm
Linke Seite:
X = 105 mm
Y = 282 mm
Breite = 85 mm
Höhe = 10 mm


Stelle in diesen beiden Textfeldern den Absatzabstand auf „Automatisch“, sodass der Text hineinpasst.
Schreibe in die Textfelder jeweils den Titel und den Urheber ein. Das Copyright-Zeichen findest du im Menü Einfügen – Zeichen – Copyright.
fusszeile.png


Wandele nun deine beiden Seiten in Musterseiten um.

Klicke in die rechte Seite. Wähle Menü Seite – In Musterseite umwandeln.
Wähle als Namen für die Musterseite: U-Rechts.
Wiederhole den Schritt für die Linke Seite. Nenne sie U-Links.
Musterseite.png
Musterseite.png (14.57 KiB) 2844 mal betrachtet


Stile festlegen
Kommen wir nun zur Gestaltung des Inhalts vom Unterrichtsmaterial. Zunächst benötigst du eine Standardschriftart, in der du dein Material verfassen möchtest. Lege eine Schriftgröße fest, in der der Hauptteil des Dokuments erscheinen soll. Probiere auch aus, welchen Zeilenabstand du in dem Dokument verwenden möchtest. Recht einfach geht das mit etwas Beispieltext in einem Textfeld. Über das Eigenschaftenfenster – Register Text kannst du die Einstellungen ausprobieren.

Hast du dich entschieden, wechselst du in die Stilverwaltung. Öffne sie über Menü Bearbeiten – Stile.
Ich habe mich für eine schöne runde, bauchige Schriftart entschieden URW Gothic L in der Schriftgröße 9 pt.
Stilverwaltung.png
Stilverwaltung.png (19.06 KiB) 2844 mal betrachtet


Ändere zunächst den Standard – Zeichenstil. Aktiviere ihn und klicke anschließend auf „Bearbeiten“.
Ändere die Schriftart in die Standardschriftart und Größe, für die du dich entschieden hast.
standardzeichenstil.png


Schließe den Assistenten mit „Fertig“.

Wechsele nun in den Standard-Absatzstil.
Stelle dort die Zeilenhöhe ein und ändere den Standard-Absatzabstand auf halbe Höhe.
Du kannst diese Werte auch in das Grundlinienraster einstellen. Siehe: Datei – Dokumenteneinstellungen - Hilfslinien.
standardabsatzstil.png


Lege nun weitere Absatz- und Zeichenstile fest:

Absatzstile für:
Überschrift 1= h1:
Abstand über dem Absatz: 20 pt
Abstand unter dem Absatz: 4 pt,
Schriftgröße 16 pt, fett

Überschrift 2 = h2:
Abstand über dem Absatz 20 pt
Abstand unter dem Absatz 4 pt,
Schriftgröße 14 pt, fett

Überschrift 3 = h3:
Abstand über dem Absatz 20 pt
Abstand unter dem Absatz 4 pt,
Schriftgröße 12 pt, fett
Liste
1. Zeile: -5 mm, Einzug 10 mm
Abstand über dem Absatz: 5 pt

Liste Ebene 2
1. Zeile: -5 mm, Einzug 15 mm
Abstand über dem Absatz: 5 pt

Liste Ebene 3
1. Zeile: -5 mm, Einzug 20 mm
Abstand über dem Absatz: 5 pt

Seitentext
Automatischer Zeilenabstand, Rechtsbündig
Schriftgröße 7 pt,


Zeichenstile für:
  • Fett: Schriftschnitt Demi, Bold oder ...
  • kursiv: Schriftschnitt italic
  • Pfad: Schriftformat: Großbuchstaben
  • Seitentext fett: Schriftgröße 7 pt, Schriftschnitt Demi, Bold …

Die verschiedenen Stile legst du am einfachsten anhand eines Beispieltextes an. Dabei kannst du gleich ausprobieren, wie der Stil wirkt.

Um einen Stil anzulegen, markierst du den entsprechenden Text im Textfeld und wählst im Eigenschaftenfenster – Register Text – Unterregister Stile – Absatzstile / Zeichenstile. Öffne das Auswahlfeld und klicke den entsprechenden Stil an.
Er wird automatisch auf den markierten Text angewendet.

Als Vorlage speichern

Bevor du deine Vorlage speicherst, löscht du dein Textfeld mit dem Beispieltext aus dem Dokument. Speichere deine Vorlage über Menü Datei – Als Vorlage speichern.

Es öffnet sich zuerst ein Assistent, in dem du den Dateinamen und Speicherort angibst.
Aktiviere die Option „Schriften einbetten“.
vorlage.png



Es öffnet sich ein weiterer Assistent. Klicke auf „Weitere Details“, in der du weitere Informationen hinterlegen kannst.
vorlage-erweitert.png



Klicke auf OK und schließe Scribus.

Um nun Unterrichtsmaterial zu verfassen, startest du Scribus und wählst „Von Vorlage“. In der gewählten Kategorie findest du deine Vorlage.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

layout-unterricht.sla.gz
(4.52 KiB) 244-mal heruntergeladen


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
Wer glaubt das Administratoren administrieren
und Moderatoren moderieren
Glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten
Bild

Benutzeravatar
Feyamius
Beiträge: 49
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 12:20

Re: Gestaltung einer Vorlage für Unterrichtsmaterial

Beitragvon Feyamius » Mo 30. Mär 2015, 21:07

:danke:

Benutzeravatar
Arran
Beiträge: 390
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 12:27
Wohnort: Isle of Arran, Schottland
Kontaktdaten:

Re: Gestaltung einer Vorlage für Unterrichtsmaterial

Beitragvon Arran » Di 31. Mär 2015, 16:09

Das ist ganz toll gemacht, vielen Dank. Ich werde das sicher mal anwenden.
Übrigens, herzliche Geburtstagswünsche zum 10. der Gimp-Werkstatt.
Ein Cicero muss nicht zwangsläufig 12 Punkte haben, wie ein Waisenkind auch nicht immer im Heim leben muss.
Bild
Kubuntu 14.04-3, Scribus-Version 1.4.3.svn


Zurück zu „Tutorien / Anleitungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste