Absatzstile

Hier findest du Anleitungen und kleine Tipps und Tricks zu Scribus
Benutzeravatar
Laser
Beiträge: 195
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 12:15
Wohnort: Ulm

Absatzstile

Beitragvon Laser » So 27. Mär 2016, 00:19

Moin!


Anstatt hier habe ich diese Anleitung ins Wiki geschrieben.

Ich bitte um Feedback - ist es verständlich? Könnt Ihr das nachbauen? Oder ist noch was unklar?
(Man ist ja schnell betriebsblind.)


Dank und Gruß
Laser
Archlinux, Scribus 1.4.6, 1.4.7 und 1.5.3...
Laserblog

Benutzeravatar
utnik
Beiträge: 610
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 08:48

Re: Absatzstile

Beitragvon utnik » So 27. Mär 2016, 08:36

hallo laser

ich habe dein tut (im schnelldurchgang) angesehen – informativ und anschaulich!

trotzdem zwei anmerkungen:
  • irgendwo sollte stehen, dass scribus 1.5 benötigt wird, sonst verzweifeln die leute beim versuch, das in der stabilen version nachzubauen.
  • absatzstile können viel mehr als listen formatieren, aber fast immer (auch bei listen) ist es sinnvoll, diese aufeinander aufbauend zu definieren ('basiert auf' in deinem ersten screenshot), damit bei änderungen (z.b. wechsel von schriftschnitt oder grösse) die jedes format einzeln angepasst werden muss. so werden die formate 'zukunftsfähig'…

gruss
utnik

Benutzeravatar
Lehrerin
Beiträge: 102
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 19:06

Re: Absatzstile

Beitragvon Lehrerin » So 27. Mär 2016, 09:01

Also ich habe es nicht verstanden.

Absatzstile sind doch etwas Grundlegendes für jeden Text, Listen sind da ein absoluter Sonderfall. Ich habe meinen Schülern immer als goldenen Regel beigebracht:
Scribus ist ein Setzprogramm. Ein Text ist erst gesetzt, wenn ihm ein Stil zugewiesen ist.

Für einen Standard-Text braucht man mindestens die Absatzstile:
  • pagina - Seitenzahlen
  • Grundformat ohne Einzug (ist in Scribus vorgegeben)
  • Grundformat mit Absatzeinzug
  • Überschrift (möglicherweise in mehreren Levels)

Alles Andere baut darauf auf.

Gruß
Lehrerin
Ein Hobby ist eine Plackerei, auf die man sich für Geld nie einlassen würde. :pluseins:

Benutzeravatar
Anke
Beiträge: 696
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 09:01

Re: Absatzstile

Beitragvon Anke » So 27. Mär 2016, 10:30

Hallo Laser
ein sehr schönes kleines Tutorial hast du geschrieben :) Ich freue mich, dass du dich auch daran gewagt hast.
Aber auch ich habe ein paar Anmerkungen:

  1. Es wäre schon sinnvoll, wenn du dabei schreibst, für welche Scribus-Version sich die Anleitung bezieht. In Scribus 1.4 ist sie nicht nachzuvollziehen.
  2. Die Überschrift ist vielleicht ein wenig unglücklich, denn du erklärst nicht was Absätze und Absatzstile sind sondern wie man in 1.5 Absätze mit Präfixe bzw. Suffixe gestaltet und verarbeitet. Was ich total super finde, denn so etwas fehlt mir mitunter sehr in der 1.4
  3. Nur noch einige Worte zur Organisation: Julius schreibt ja derzeit an einer neuen Wiki, die dann hoffentlich auch aktuell gehalten wird und dieses hässliche offizielle Ding hoffentlich auch ersetzen wird (darf). Vielleicht wäre es gut deine Anleitung in die Wiki von Julius zu übertragen oder hier im Forum einzustellen. Ich finde die Streuung der wenigen Tutorien, die wir haben etwas unglücklich.

Viele Grüße
Anke
Wer glaubt das Administratoren administrieren
und Moderatoren moderieren
Glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten
Bild

Benutzeravatar
Laser
Beiträge: 195
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 12:15
Wohnort: Ulm

Re: Absatzstile

Beitragvon Laser » So 27. Mär 2016, 12:12

Danke für das Feedback!

Der Eintrag sollte tatsächlich Absatzeffekte, nicht -stile heißen. Mein Fehler.

Ich kenne mich da leider gar nicht aus. Das Ganze entstand nach einem Feature-Request bezüglich der nummerierten Listen, weil ich die Funktion mit den Absatzeffekten gar nicht kannte - und dann versprochen habe, einen Wiki-Eintrag zu schreiben^^
Mir wurde dann der "Trick" mit "F3" gezeigt - den Rest mußte ich mir selber erarbeiten. Und da kam ich dann nicht so weit, allgemein über Stil oder aufbauend zu recherchieren - ich hatte eine gezielte Frage und dafür die Lösung aufgeschrieben (mit der falschen Überschrift).

Also gehört tatsächlich ein Tutorial her, auf das meins aufbaut^^
Ich kann das aber nicht schreiben, ich habe keine Ahnung von Textsatz. Das Aufwendigste, das ich bisher gemacht habe, war ein 6-seitiger Flyer - und das eben manuell.

Die Scribus-Version - richtig. vergessen. Wird nachgetragen.

Zum Wiki: Ja, es ist eine Katastrophe^^
Jede Verbesserung daran wäre klasse - wobei wohl ein komplett neu aufgebautes die beste Lösung ist. Go Julius go!^^
Auch hier im Forum kann das Tut natürlich veröffentlicht werden, wenn es gut genug ist.
Und vielleicht kann es auch fürs Handbuch helfen - da steht im Deutschen gar nichts und im Englischen ist es teils falsch... (zumindest bei 1.5.2svn)


Dank und Gruß
Laser
Archlinux, Scribus 1.4.6, 1.4.7 und 1.5.3...
Laserblog

Benutzeravatar
Anke
Beiträge: 696
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 09:01

Re: Absatzstile

Beitragvon Anke » So 27. Mär 2016, 14:27

Hallo Laser
ich hatte damals auch einen kleinen Wiki-Eintrag zu Stilen gemacht --> Stilvorlagen anlegen und anwenden. Vielleicht könnte das ja als Vorläufer zu deinem Tutorial dienen.

Gruß Anke
Notiz an mich: Du solltest dein Tutorial auch ins Forum übertragen!!
Wer glaubt das Administratoren administrieren
und Moderatoren moderieren
Glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten
Bild

Benutzeravatar
Laser
Beiträge: 195
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 12:15
Wohnort: Ulm

Re: Absatzstile

Beitragvon Laser » So 27. Mär 2016, 15:10

Hi Anke!


Paßt doch prima :-)
Da was dazu schreiben - "In Scribus 1.5 mehr Funktionen, hier anhand von Absatzeffekten erklärt", oder so.
Und ich verlinke als Grundlage auf Deinen Eintrag ;-)


Gruß
Archlinux, Scribus 1.4.6, 1.4.7 und 1.5.3...
Laserblog

Benutzeravatar
Julius
Beiträge: 343
Registriert: Di 10. Feb 2015, 23:54
Wohnort: Emsland

Re: Absatzstile

Beitragvon Julius » Mo 28. Mär 2016, 05:56

Moin!

Laser und Anke: Darf ich eure Artikel ins wiki.scribus-user.de übernehmen?

Ich habe doch die Hoffnung, dass dort – wenn wir es denn von den Suchmaschinen indexieren lassen – mehr Leute mitarbeiten als im offiziellen Wiki, bei uns im Wiki muss man sich zwar auch registrieren, aber (zumindest vorerst) nicht von einem Admin freigeschaltet werden. Zudem überlege ich, ob ich die Rohdaten der Artikel auf GitHub spiegle oder sonst wie zum Download anbiete.

Gruß
Julius
Scribus 1.4.7 und 1.5.4 (Entwicklungszweig) unter Ubuntu 18.04
Um Mithilfe beim Deutsch-sprachigen Scribus-Wiki wird gebeten!

Die aktuellen Versionen von Scribus:
Bild

Benutzeravatar
Anke
Beiträge: 696
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 09:01

Re: Absatzstile

Beitragvon Anke » Mo 28. Mär 2016, 09:04

ja bitte, meines kannst du gerne übernehmen :)
Wer glaubt das Administratoren administrieren
und Moderatoren moderieren
Glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten
Bild

Benutzeravatar
Laser
Beiträge: 195
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 12:15
Wohnort: Ulm

Re: Absatzstile

Beitragvon Laser » Mo 28. Mär 2016, 12:20

Hallo Julius!


Herzlich gern.
Danke für Deine Arbeit - ein vernünftig strukturiertes Wiki tut wirklich not!
Erklärungen sind bei OSS oft ein Problem, das dem "Erfolg" im Weg steht.
(Ein Vorschlag noch: Beim Erstellen einer Seite die Abfrage, ab welcher Version die Anleitung gültig ist [wenn bekannt] oder mit welcher Version sie geschrieben wurde.)

Bei meinem Eintrag hab ich noch die Version hinzugefügt und auf Ankes Artikel verlinkt.


Gruß
Laser
Archlinux, Scribus 1.4.6, 1.4.7 und 1.5.3...
Laserblog


Zurück zu „Tutorien / Anleitungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast