Seite 1 von 2

Tabelle aus Libreoffice Calc in Scribus übernehmen

Verfasst: So 1. Feb 2015, 19:45
von Anke
Tabellen in Scribus sind Textfelder, sie sind also nicht mit Tabellen aus Tabellenkalkulationsprogrammen zu vergleichen. Sie können nicht berechnen und können nicht zueinander in Bezug gesetzt werden. Es ist allerdings müßig eine Excel-Tabelle in Scribus von Hand zu übertragen. Dafür gibt es auch einen Trick, allerdings benötigst du hierfür das Programm LibreOffice oder OpenOffice.

LibreOffice und OpenOffice sind beides freie Office Programme, die du kostenlos im Internet laden kannst. --> https://de.libreoffice.org/download/libreoffice-still/. Linux-User können LibreOffice oder OpenOffice ganz einfach aus ihren Paketquellen nachinstallieren, sollten sie es nicht eh schon nutzen.

Jetzt gestaltest du deine Tabelle in LibreOffice Calc und speicherst sie ab.

Öffne LibreOffice Draw. Über Menü Format - Seite kannst du das Dokument auch in das Querformat formatieren.

Öffne mit dem Dateimanager den Pfad zu deiner Calc-Tabelle. Ziehe sie per Drag&Drop in das Draw-Dokument.
tabelle-importieren-1.png


Deine Tabelle erscheint auf dem Blatt. Verschiebe die Tabelle ein wenig, so dass du rundherum etwas Platz hast.
tabelle-importieren-2.jpg



Über Menü Datei - Exportieren speicherst du die Tabelle nun als tabelle.svg

Schließe alle Fenster und öffne dein Scribus-Dokument.
Über Menü Datei - Importieren kannst du nun ganz einfach deine Tabelle importieren und auf Größe bringen.
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Re: Tabelle aus Libreoffice Calc in Scribus übernehmen

Verfasst: Mo 2. Feb 2015, 01:00
von Arran
Danke. Das wusste ich noch nicht. Nur, für alle Änderungen muss dann wieder bei Punkt 1 neu angefangen werden?

PS: Ein ganz schöner Avatar hast Du Dir gebastelt. Bild

Re: Tabelle aus Libreoffice Calc in Scribus übernehmen

Verfasst: Mo 2. Feb 2015, 06:52
von Anke
Ja, du behältst ja deine Calc-Tabelle, dann kannst du deine Änderungen darin machen und sie dann wieder wie beschrieben in Scribus einbinden.

PS: ja, den hab ich gestern schnell aus den Tiefen meiner Gimp-Archive gesucht ;)

Re: Tabelle aus Libreoffice Calc in Scribus übernehmen

Verfasst: Sa 21. Jan 2017, 22:34
von Mickey
Hallo,ich bin neuer User von Scribus. Ich möchte eine Excel-Tabelle in mein Scribus-Projekt übernehmen. Glaube die Anleitung verstanden zu haben, bin aber nicht zum Ergebnis gekommen. Der Tabellenrahmen wird ohne Inhalte angezeigt. Was könnte der Grund sein? Wo sind die Inhalte der Zellen geblieben? Danke, wenn mir einer weiterhilft.
Viele Grüße
Mickey

Re: Tabelle aus Libreoffice Calc in Scribus übernehmen

Verfasst: Sa 21. Jan 2017, 23:52
von Arran
Anke schrieb ja recht laut und deutlich, dass das nur mit OpenOffice geht. Es ist nicht ausgeschlossen, dass das Weindows Programm nicht dieselben Eigenschaften wie Draw hat. Aber keine Angst, es gibt auch Versionen für Windows und Appel.

Du bist gebeten uns jeweils zu sagen, mit welchem Betriebssystem in welcher Version Du unterwegs bist.

Re: Tabelle aus Libreoffice Calc in Scribus übernehmen

Verfasst: So 22. Jan 2017, 04:09
von Julius
Moin!

Hier wäre es tatsächlich interessant zu wissen, mit welchen Programmen du gearbeitet hast, eine Excel-Tabelle kann man ja schließlich auch mit Excel öffnen ;)
Vielleicht kannst du auch die verwendeten Dateien (das Tabellendokument, die SVG und das Scribus-Dokument) hochladen, bzw. Beispieldokumente ohne deine sensiblen Daten erstellen und hochladen.

Gruß
Julius

Re: Tabelle aus Libreoffice Calc in Scribus übernehmen

Verfasst: So 22. Jan 2017, 12:14
von a.l.e
hoi mickey

wie bist du von excel zum svg gekommen?
auch über libre office draw?

ob du mit microsoft office ein svg produzieren kannst und ob sie dann auch gut ist, weiss ich leider nicht.

eine alternative ist aus excel ein PDF zu exportieren (dass muss gehen!) und dann mit inkscape in ein SVG umzuwandeln.

oder, falls du scribus 1.5.x hast, direct ein pdf importieren.

oder die excel datei in libre office calc zu öffnen und dann genau das tun, was anke beschrieben hat.

und, ja, open office existiert nicht mehr wirklich...

Re: Tabelle aus Libreoffice Calc in Scribus übernehmen

Verfasst: So 22. Jan 2017, 17:21
von utnik
ich habe das eben unter macOS 10.11.6 ausprobiert – mit gemischten resultaten.

.svg-datei aus libreOffice draw:
  • in scribus 1.4.6 wird nur der zellenhintergrund übernommen, der inhalt fehlt. (gleiches resultat bei scribus 1.4.4)
  • in scribus 1.5.2 und 1.5.3 kommt auch der zellinhalt mit – hier also alles wie gewünscht!
utnik

Re: Tabelle aus Libreoffice Calc in Scribus übernehmen

Verfasst: So 22. Jan 2017, 21:22
von Mickey
Hallo, danke an alle, die mir so schnell geantwortet haben.
Ich bin so, wie Anke beschrieben hat, vorgegangen und habe das nur verkürzt wiedergeben. Also: von Excel nach Calc, dann nach Draw und dann in mein Scribus-Projekt. Übrig blieb der Rahmen ohne Inhalt.
Im zweiten Versuch auf meinem zweiten PC blieb bei gleicher Vorgehensweise nur der Text als Ergebnis stehen - ohne Rahmen. Der gesamte Inhalt wurde nach dem Drop zwar noch im grünen Rahmen angezeigt, war aber nach einem Maus-Klick dann doch verschwunden.
Ich arbeite mit Windows 10 auf beiden PCs.
Was könnte es sein? Kann es mit Farbfeldern zu tun haben? Ich habe die Deckkraft zwischen 0 und 100 % ausprobiert.
Gruß
Mickey

Re: Tabelle aus Libreoffice Calc in Scribus übernehmen

Verfasst: So 22. Jan 2017, 21:26
von Mickey
Sorry, will nur noch erwähnen, dass ich die Datei als svg abgespeichert habe.