Foto Monatkskalender

Hier findest du Hilfe im Umgang mit Scribus und mit deinem Projekt
newdesigner
Beiträge: 31
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 10:23

Foto Monatkskalender

Beitragvon newdesigner » Fr 16. Sep 2016, 10:52

Hallo zusammen,

ich wollte nun mal den ersten eigenen Fotokalender machen und hab mir dazu auch schon viele Vorlagen angesehen - würde ihn aber generell mit scribus machen wollen.
Scribus bin ich jedoch purer Anfänger und noch immer am kämpfen mit Stilen, Vorlagen und Mustern.

Ich habe mir meinen Kalender (das Kalendarium) in Excel gemacht und ihn schon so wie er eigentlihc sein soll.
In Scribus würde ich gerne die Bilder anordnen und viellecht das Monat und Jahr vorne in der Zeile machen da dort dafür mehr möglichkeiten sind.

Mit einem Textfeld kann ich aber Tage etc nicht einfügen, dann ist alles kaputt.
Wie macht ihr das denn ? Oder wie würdet ihr das machen :
- was soll in eine Musterseite
- was in eine Vorlage
- welche Stile kann ich für das Kalendarium nutzen oder geht das gar nicht und das muss als Bild rein ?
- ach so am Ende würde ich gerne A3 quer und ein schwarzen Hintergrund haben.

Ich hänge mal das pdf vom Excel an
Dateianhänge
fotokalender-2017-querformat_ds024.pdf
(317.81 KiB) 127-mal heruntergeladen
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Anke
Beiträge: 716
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 09:01

Re: Foto Monatkskalender

Beitragvon Anke » Fr 16. Sep 2016, 15:54

Hi
also theoretisch kannst du die PDF in Scribus öffnen, dann musst du das Kalendarium nicht noch einmal machen. Du brauchst dann nur auf jedem Kalenderblatt einen Bildrahmen einfügen und dein Bild hineinladen.

Viele Grüße
Anke
Wer glaubt das Administratoren administrieren
und Moderatoren moderieren
Glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten
Bild

Benutzeravatar
Laser
Beiträge: 196
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 12:15
Wohnort: Ulm

Re: Foto Monatkskalender

Beitragvon Laser » Fr 16. Sep 2016, 18:29

Moin!

Ich hab mal versucht, das mit Scribus zu automatisieren, bin aber nicht weit gekommen.

Was geht:
* Nummerieren der Tage pro Seite
* Nummerieren der Wochen für den gesamten Kalender

Was nicht gut geht:
* Anordnung quer
Da bräuchte man für den Januar 67 Textrahmen (wenn man automatisieren will). 31, die autom. durchnummeriert werden, 31 Wochentage, 5 x Woche, Jahr und Monat^^
Bildschirmfoto_2016-09-16_18-10-10.png
Bildschirmfoto_2016-09-16_18-10-10.png (6.81 KiB) 3011 mal betrachtet


Insgesamt ist der Aufwand viel größer, als jedes Feld einzeln zu beschriften.
Wenn ich das nur mit Scribus machen müßte, würde ich Tabellen nehmen - auch wenn die (noch) absolut unbrauchbar sind und wir uns geeinigt haben, niemals nicht keine Tabellen zu verwenden! ;-)

Ankes Vorschlag ist wirklich vernünftig!


Gruß
Laser
Archlinux, Scribus 1.4.6, 1.4.7 und 1.5.3...
Laserblog

Benutzeravatar
a.l.e
Beiträge: 641
Registriert: Di 3. Feb 2015, 12:56

Re: Foto Monatkskalender

Beitragvon a.l.e » Sa 17. Sep 2016, 09:16

hint: scribus hat ein "calendar-wizard" script...

newdesigner
Beiträge: 31
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 10:23

Re: Foto Monatkskalender

Beitragvon newdesigner » Sa 17. Sep 2016, 09:19

Danke für die Tips
das mit den einzelnen Feldern für alle Zahlen ist zu aufwendig ?
Das scribus Calender script macht leider nur andere Monatskalender, was hätte ich gewonnen wenn ich diese ändern würde ?

Ich werde mal das pdf in scribus öffnen und schauen wie das aussieht.
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Laser
Beiträge: 196
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 12:15
Wohnort: Ulm

Re: Foto Monatkskalender

Beitragvon Laser » Sa 17. Sep 2016, 14:52

Hi a-l-e!


An Skripte hab ich nach dem Abschicken auch gedacht - und mir jetzt den Calendar Wizard angeschaut.
Der ist aber sehr eingeschränkt bei den Möglichkeiten...

Und ich als DAU ohne jegliche Python- oder überhaupt Programmierkenntnisse wüßte nicht, wie ich die CalendarWizard.py ändern müßte, damit sich die Wochentage wiederholen und die Zahlen auf eine Linie kommen.
Geschweige denn, wie ich die Tabellen(?) verknüpfen könnte, damit man die Größe ändern kann.
Oder wie ich den Sonntag blau einfärbe, usw. usf... ^^

Wenn da jemand was machen kann und will - es wäre schön, wenn Änderungen beim Januar auf alle Seite übertragen werden ;-)


@newdesigner: Du kannst alles mit einzelnen Textfeldern machen, die Du dann ausrichten mußt.
Oder mit einer Tabelle, bei der Du dann für jedes Feld einzeln die Rahmen entfernen mußt...
Eventuell geht es noch mit Tabulatoren, da bin ich aber nicht fit.
Aber in allen Fällen mußt Du 2 x 365 Einträge per Hand machen.

Ich würde wirklich das PDF erstellen, allerdings ohne Hintergrund. Also nur die 2 Zeilen.
Dann ein 12-seitiges Scribus-Dokument mit 2 Ebenen. Den schwarzen Hintergrund (als leeren Bildrahmen mit Füllfarbe) und einen leeren Bildrahmen (falls das Bild immer an der selben Stelle sein soll) erstellen und kopieren und auf jeder Seite einfügen. Dann die entsprechenden Bilder laden.
Und auf der oberen Ebene jeweils das PDF einfügen und auf allen Seiten an der gleichen Stelle positionieren.


Gruß
Archlinux, Scribus 1.4.6, 1.4.7 und 1.5.3...
Laserblog

Benutzeravatar
Julius
Beiträge: 346
Registriert: Di 10. Feb 2015, 23:54
Wohnort: Emsland

Re: Foto Monatkskalender

Beitragvon Julius » So 18. Sep 2016, 15:04

Hallo alle zusammen,

ich habe mal ein wenig in Python gebastelt:
kalender.png


Im Anhang befindet sich ein leeres Dokument (damit wir alle auf dem gleichen Stand sind), das Skript (.py – Skripte in Scribus aufrufen) und das Ergebnis (als .sla und als .pdf). Das Skript müsste man jetzt halt noch dazu bringen:
  • für jeden Monat eine neue Seite anzulegen
  • die Stile und Musterseite anzuwenden

Technisch würde ich das an deiner Stelle wie folgt lösen:
  • Seitenhintergrund, Hilfslinien (super zum Einfügen eines Bildrahmens passender Größe per iUmschalt + Click) und Jahreszahl als Musterseite anlegen
  • Die Formatierung in vier Absatzstielen (TagName, SonntagName, TagZahl, SonntagZahl) abspeichern – Zeichenstile würden auch gehen, lassen sich aber leider nicht im Scripter anwenden

Mein Vorschlag an Dich, Dirk: Du legst dein Dokument passend an und legst einen Monat so an, wie du ihn haben möchtest (du brauchst nicht alle Tage eintragen, drei reichen) und ich versuche dann das Skript anzupassen. Das Beispiel packe ich dann ins Wiki, wo du übrigens eine kleine Einführung ins Skripten bekommen kannst: Scripter: Mini Tutorial

Du kannst natürlich auch die PDF aus Excel in Scribus importieren, wobei du dann aber auf die Entwicklungsversion 1.5.2 angewiesen bist. – Ich würde die Variante mit dem Skript bevorzugen, wenn wir das zum Laufen bekommen.

Gruß
Julius
Dateianhänge
Kalender.pdf
(187.83 KiB) 101-mal heruntergeladen
kalender.zip
(18.39 KiB) 85-mal heruntergeladen
Scribus 1.4.7 und 1.5.4 (Entwicklungszweig) unter Ubuntu 18.04
Um Mithilfe beim Deutsch-sprachigen Scribus-Wiki wird gebeten!

Die aktuellen Versionen von Scribus:
Bild

Benutzeravatar
Laser
Beiträge: 196
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 12:15
Wohnort: Ulm

Re: Foto Monatkskalender

Beitragvon Laser » So 18. Sep 2016, 16:10

Auch wenn wir uns von der Ursprungsfrage entfernen^^
Kannst Du das in den CalendarWizard einbauen? Der hat ja schon die 12 Seiten, die Abfrage vom Jahr usw.
Ich blick immer noch nichts^^


Gruß
Archlinux, Scribus 1.4.6, 1.4.7 und 1.5.3...
Laserblog

newdesigner
Beiträge: 31
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 10:23

Re: Foto Monatkskalender

Beitragvon newdesigner » So 18. Sep 2016, 19:58

Hallo Julius
das hört sich gut an. Ich habe / arbeite im Moment mit der Version 1.5.2
in welche sollte ich die Musterseite für das script denn anlegen ? eine ältere - wenn ja welche 1.4.6 ? (und warum)
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Julius
Beiträge: 346
Registriert: Di 10. Feb 2015, 23:54
Wohnort: Emsland

Re: Foto Monatkskalender

Beitragvon Julius » So 18. Sep 2016, 20:35

Moin Laser!

Laser hat geschrieben:Kannst Du das in den CalendarWizard einbauen? Der hat ja schon die 12 Seiten, die Abfrage vom Jahr usw.

Daran müsste ich vermutlich viel zu viel anpassen – ein paar Seiten hinzuzufügen und Musterseiten darauf anzuwenden, dürfte vier Zeilen Python-Code erfordern. Außerdem läuft der CalendarWizard nicht auf Mac OS X.
Eigenen Code zu schreiben, ist manchmal einfacher, als den anderer Leute zu verstehen ;-)
Laser hat geschrieben:Ich blick immer noch nichts^^

Schau mal ins Mini-Tutorial im Wiki, vielleicht ist ja für Dich etwas dabei.

Gruß
Julius
Scribus 1.4.7 und 1.5.4 (Entwicklungszweig) unter Ubuntu 18.04
Um Mithilfe beim Deutsch-sprachigen Scribus-Wiki wird gebeten!

Die aktuellen Versionen von Scribus:
Bild


Zurück zu „Erste Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste