Unsichtbare Tabelle

Hier findest du Hilfe im Umgang mit Scribus und mit deinem Projekt
Benutzeravatar
Laser
Beiträge: 196
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 12:15
Wohnort: Ulm

Unsichtbare Tabelle

Beitragvon Laser » Mo 11. Apr 2016, 10:52

Moin!


Tabellen scheinen ja bei jeder Version umgeschrieben zu werden^^

Kann mir jemand sagen, wie man bei 1.5.2 unsichtbare Tabellen erstellt - also ohne Rahmen zwischen den Zellen?
Unter Tabellenstile finde ich nur die Hintergrundfarbe, im Eigenschaftenfenster kann ich zwar Linien einstellen, unter dem Reiter Tabelle auch Linien wegklicken oder eine neue Linienart mit der Breite 0pt einstellen - das Ergebnis sieht aber immer gleich aus.

Was hab ich übersehen?


Dank und Gruß
Laser
Archlinux, Scribus 1.4.6, 1.4.7 und 1.5.3...
Laserblog

Benutzeravatar
Anke
Beiträge: 722
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 09:01

Re: Unsichtbare Tabelle

Beitragvon Anke » Mo 11. Apr 2016, 12:04

Hallo Laser
ja, diese Funktion hatte ich derzeit auch vergeblich gesucht. Mit den gleichen Ergebnissen, zu denen du nun auch gekommen bist. Ich dachte in der 1.5.2 würde das jetzt langsam funktionieren.

Gruß Anke
Wer glaubt das Administratoren administrieren
und Moderatoren moderieren
Glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten
Bild

Benutzeravatar
Laser
Beiträge: 196
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 12:15
Wohnort: Ulm

Re: Unsichtbare Tabelle

Beitragvon Laser » Mo 11. Apr 2016, 13:21

Hallo Anke!


Welche Version nutzt Du?


Dank und Gruß
Archlinux, Scribus 1.4.6, 1.4.7 und 1.5.3...
Laserblog

Benutzeravatar
Anke
Beiträge: 722
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 09:01

Re: Unsichtbare Tabelle

Beitragvon Anke » Mo 11. Apr 2016, 13:59

Ich hatte das mit der Version 1.5.0 versucht. Da ich habe Probleme mit der Silbentrennung in der 1.4.5 hatte, habe ich die 1.5 wieder deinstalliert. Deshalb kann ich zum aktuellen Stand der Dinge gar nichts sagen.

Gruß Anke
Wer glaubt das Administratoren administrieren
und Moderatoren moderieren
Glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten
Bild

Benutzeravatar
Laser
Beiträge: 196
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 12:15
Wohnort: Ulm

Re: Unsichtbare Tabelle

Beitragvon Laser » Mo 11. Apr 2016, 14:24

Bei 1.4.6 sind, wie es aussieht, Tabellen gänzlich anders aufgebaut. Sieht mir nach einer Gruppe von Textrahmen aus.
Ich mußte auch die Gruppe auflösen, um Text einzutragen. Jetzt kann ich um jede Zelle der Tabelle (= um jeden Textrahmen?) eine Linie machen oder nicht. Wobei dann gestrichelte Linien schlecht sind - sieht man deutlich, wenn man sie verschiedenfarbig macht.
Ah - alle markieren und neu gruppieren. Dann kann man den Text wieder nicht bearbeiten, aber Linien um alle Zellen geht :-D

Im Wiki steht nur was zu Version 1.3.3 - mit der Warnung, daß es so mit 1.4 nicht paßt^^


Gruß
Archlinux, Scribus 1.4.6, 1.4.7 und 1.5.3...
Laserblog

Benutzeravatar
Anke
Beiträge: 722
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 09:01

Re: Unsichtbare Tabelle

Beitragvon Anke » Mo 11. Apr 2016, 14:59

Doch, bei 1.4.6 musst du die Gruppe auflösen. Ich weiß nicht, ob es ursprünglich bei der 1.4.1 noch anders war. Ich versuche die Tabellen zu vermeiden, da das immer komisch aussieht, wenn man das Grundlinienraster eingeschaltet hat.

Gruß Anke
Wer glaubt das Administratoren administrieren
und Moderatoren moderieren
Glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten
Bild

Benutzeravatar
Laser
Beiträge: 196
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 12:15
Wohnort: Ulm

Re: Unsichtbare Tabelle

Beitragvon Laser » Mo 11. Apr 2016, 15:09

Ich bin auch kein Fan von Tabellen, obwohl es natürlich Gründe dafür gibt.

Auf das Thema bin ich gekommen, weil ich mir nochmal einen alten Bugreport bezüglich nummerierter Listen von mir angeschaut habe. ;-)


Gruß
Archlinux, Scribus 1.4.6, 1.4.7 und 1.5.3...
Laserblog

Benutzeravatar
utnik
Beiträge: 658
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 08:48

Re: Unsichtbare Tabelle

Beitragvon utnik » Mo 11. Apr 2016, 18:52

Anke hat geschrieben:Doch, bei 1.4.6 musst du die Gruppe auflösen.

auflösen war nie nötig. mit gedrückter 'alt'-taste in eine zelle klicken reicht – aber die tabellen sind in scribus bisher wirklich nicht das höchste der gefühle…

gruss
utnik

Benutzeravatar
a.l.e
Beiträge: 670
Registriert: Di 3. Feb 2015, 12:56

Re: Unsichtbare Tabelle

Beitragvon a.l.e » Di 12. Apr 2016, 13:05

(doch doch... in gewisse tutorials steht immer noch, dass tabellen müssen zuerst aufgelöst werden... aber das ist tatsächlich seit langem nicht mehr nötig (und unter umstände in 1.5 sogar nicht mehr möglich...))

Benutzeravatar
Laser
Beiträge: 196
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 12:15
Wohnort: Ulm

Re: Unsichtbare Tabelle

Beitragvon Laser » Di 12. Apr 2016, 23:06

Sorry folks!


Alt und Mausklick ändert bei mir (1.4.6) gar nichts.
Ich muß die Gruppe auflösen.

Bei 1.5 funktioniert das nicht, da eine Tabelle dort keine gruppierten Textrahmen sind.
(Reime ich mir gerade zusammen, ich steck nicht in den Prozessen.)


Gruß
Archlinux, Scribus 1.4.6, 1.4.7 und 1.5.3...
Laserblog


Zurück zu „Erste Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste